ACHIEVING EUROPE zum nachsehen, -hören und -lesen

Gepostet in Allgemein am 15. Juli 2013

— UPDATE — ACHIEVING-EUROPE.EU ist jetzt auch auf Deutsch verfügbar —

Am 26. Juni fand im Europaparlament in Brüssel die Konferenz „Achieving Europe“ statt. Josef Weidenholzer lud zu der von Robert Misik moderierten Veranstaltung ein, um über die Zukunft Europas und die notwendigen Reformen für ein soziales Zusammenleben zu diskutieren. Die Konferenz beschäftigte sich zum einen mit der Frage, wie egalitär unsere Gesellschaft sein soll und zum anderen damit, welche Konzepte uns aus der Krise helfen können.

Um die fast sechs Stunden Konferenzmaterial mit allen Gedanken und Themen nachvollziehbar und übersichtlich anzubieten, gibt es jetzt eine eigenständige Website. Auf www.achieving-europe.eu sind die Vorträge von Richard Wilkinson, Ulrike Herrmann, James K. Galbraith, Heiner Flassbeck, Anna Coote und Dierk Hirschel, zwei spannenden Paneldiskussionen und Statements von Josef Weidenholzer, Ania Skrzypek, Conny Reuter und Hannes Swoboda als Mitschnitte verfügbar. Neben Audio- und Videomitschnitten sind auch die von den Rednern genutzten Präsentationen, sowie Hintergrundinfos verfügbar. Im Einklang mit der Konferenzsprache gibt es die Webseite derzeit nur auf Englisch, wobei die Betonung auf „derzeit“ liegt.

Direkt zur Webseite geht’s hier.