Is there a way out of the Euro crisis? Discussion on 2 July

Gepostet in Allgemein am 24. Juni 2012

Heiner Flassbeck im Gespräch mit Hannes Swoboda. Einer der prominentesten Ökonomen Deutschlands diskutiert mit dem Vorsitzenden der S&D Fraktion im Europaparlament. Auf Einladung von Josef Weidenholzer diskutieren Heiner Flassbeck und Hannes Swoboda, zwei der prominentesten Kritiker der rein auf fiskalpolitischen Überlegungen basierten Maßnahmen gegen die Krise, am Montag, den 2. July 2012 wärend der Plenarwoche in Strasbourg. Das Thema der Diskussion „Gibt es einen Weg aus der Euro Krise“. Warum funktionieren die gesetzten Maßnahmen gegen die Krise nicht und sparen wir uns kaputt? Was sind die richtigen Rezepte gegen die Krise? Diese und weitere spannende Fragen erwarten euch bei der Diskussion.

Montag, 2. Juli 2012
Europäisches Parlament Strasbourg
Raum: Low N 1.2.
Beginn: 19.00 Uhr

 

Heiner Flassbeck

Chefökonom der UNCTAD in Genf, Veröffentlichte Anfang des Jahres das Buch „10 Mythen der Krise“

www.flassbeck.de

 

Hannes Swoboda

Vorsitzender der S&D Fraktion im Europa Parlament

http://www.hannes-swoboda.at/