Video online: Suchmaschine ixquick.com im EU-Parlament

Gepostet in Allgemein am 7. Mai 2013

Die Präsentation der preisgekrönten Suchmaschine „ixquick – Privacy as a Competitive Differentiator“ fand am Mittwoch, dem 8. Mai 2013 von 14 Uhr – 16 Uhr in Brüssel im EU-Parlament statt – mit Josef Weidenholzer sowie mit Alexander Hanff und Alex van Eesteren von ixquick.

„ixQuick – Privacy as a Competitive Differentiator“
mit Alexander Hanff und Alex van Eesteren
Mittwoch, 8. Mai 2013, von 14h00 bis 16h00
im EU-Parlament
(Raum: ASP 3H1)

Zum Ansehen auf Youtube auf das Bild des Videos klicken.

Anlässlich der bevorstehenden Abstimmung über das Datenschutzpaket im Innenausschuss, hat SPÖ-Europaabgeordneter Josef Weidenholzer die Betreiber von ixquick.com, einer der datenschutzfreundlichsten Suchmaschinen der Welt ins Europaparlament eingeladen. Mit der Veranstaltung will der Abgeordnete zur Sensibilisierung bezüglich Datenschutzpaket beitragen. „Datenschutz ist keine Laune, sondern ein Grundrecht. BürgerInnen sollen die Kontrolle über ihre eigenen Daten zurück bekommen.“, fasst der Abgeordnete seine Position zusammen. „Europa hat die Chance sich mit der Verordnung neue und verbindliche Standards bezüglich dem Schutz der persönlichen Daten zu setzen und das vertrauen der BürgerInnen zurückgewinnen „, so der Abgeordnete.