Acta ad Acta? Diskussion an der Uni Linz am 7. Mai 2012

Gepostet in Allgemein am 6. Mai 2012

Nach den großen öffentlichen Protesten in ganz Europa und der starken Kritik seitens des EU-Parlaments am geplanten ACTA-Abkommen scheinen die Nerven bei der Kommission blank zu liegen. Was ist ACTA eigentlich genau und welche tatsächlichen Auswirkungen hätte es auf die Privatsphäre udn den Datenschutz von uns allen? Das und vieles mehr wollen wir gemeinsam mit dem EU-Parlamentarier Josef Weidenholzer (Mitglied im Europäischen Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres) an der Linzer Uni diskutieren.

Diskussion am Montag, den 7. Mai 2012 ab 14:00 Uhr im Kepler-Gebäude, Halle C