Mayday in Budapest: Gastrede von Josef Weidenholzer

Gepostet in Allgemein am 30. April 2012

Der 1. Mai ist alljährlich der Tag, an dem die Errungenschaften der ArbeiterInnen gefeiert und neue Forderungen gestellt werden. Von großer Bedeutung ist heuer der 1. Mai in Ungarn, wo die politische Situation besonderen Protest verlangt. In Varosliget (übersetzt „Stadtwäldchen“, dem größten Park in Budapest, Nähe Heroe’s Square) findet Ungarns größter Aufmarsch statt. Sprechen werden Attila Mesterházy (Fraktionsvorsitzender der ungarischen SozialistInnen), Csaba Horváth (stellvertretender Bürgermeister von Budapest), Zita Gurmai (EU-Abgeordnete und SPE Frauenchefin) und als Gastredner Josef Weidenholzer. 

Was: 1. Mai Feier
Wann: 1. Mai 2012, 11.00 Uhr
Wo: Varosliget, größter Park in Budapest
Reden u.a. von Josef Weidenholzer

Varosliget – das „Stadtwäldchen“