Josef Weidenholzer über Überwachungsprogramme und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft

Gepostet in Allgemein & Videos am 11. März 2014

Ohne Edward Snowden wäre nie aufgekommen, dass globale Geheimdienstnetzwerke jegliche Kommunikation überwachen und damit das Recht auf Privatsphäre bedeutend eingrenzen. Josef Weidenholzer hebt die Wichtigkeit des vom Europäischen Parlament durchgeführten Untersuchungsausschuss zum NSA-Überwachungsskandal hervor und unterstreicht die Forderung für die Gewährung von politischen Asyl für den Whistleblower Edward Snowden.

)