Herbstschwerpunkt: Europa-Foren in OÖ

Gepostet in Allgemein am 15. Oktober 2012

Das Büro von Josef Weidenholzer freut sich sehr euch die Veranstaltungsreihe „Regionalforen – Europa“ im Herbst, Start ist heute (15.10.12) in Wels, präsentieren zu können. Die Foren, ein bewährtes Konzept aus dem Erneuerungsprozess der SPÖ in Oberösterreich, bieten die Möglichkeit, gemeinsam die Positionen der SPÖ-OÖ zu Europa festzulegen.

Gleich vier dieser Regionalforen werden im Herbst zum Thema Europa stattfinden. Das besondere an den Foren liegt nicht nur in der Beteiligung der TeilnehmerInnen und dem gemeinsamen Erarbeiten der Positionen, auch das Veranstaltungskonzept selbst erfüllt einen Zweck. So wird ein Forum nicht von einem Bezirk alleine veranstaltet. Zwei bis drei benachbarte Bezirkspartei-Organisationen der SPÖ-OÖ veranstalteten ein gemeinsames Forum und rücken so näher zusammen. Im Zentrum der Diskussion werden 3 Themen stehen – Die Wirtschafts- und Bankenkrise, demokratische Beteiligung in Europa und wie wir Europa sozialdemokratischer gestalten können.

Termine

(Foren starten um 19.00 Uhr):

Montag, 15. Oktober – Stadthalle Wels


Der große Auftakt zu den Regionalforen 2012 findet in der Stadthalle in Wels statt und wird von den Bezirken Wels (und Wels-Land) und Eferding/Grieskirchen ausgerichtet. Der Auftakt legt einen Schwerpunkt auf die Krise in Europa. An der Diskussion nehmen teil:
Hannes Swoboda, Vorsitzender der Sozialdemokraten im EU Parlament – Gerti Jahn, Klubobfrau der SPÖ im OÖ-Landtag – und die Europaabgeordneten Evelyn Regner und Josef Weidenholzer.

Freitag, 19. Oktober – Veranstaltungszentrum Redlham

Teil 2 der Veranstaltungsreihe „Reginalforen – Europa“ führt uns in die Bezirke Vöcklabruck und Gmunden. Bei dieser Veranstaltung wird das Themenspektrum um ein weiteres Thema erweitert – Bildung. Für das Forum in Redlham konnten wir nämlich auch Bildungsministerin Claudia Schmied gewinnen. An der Diskussion in Redlham nehmen teil:
Claudia Schmied, Bildungsministerin – Reinhold Entholzer, Verkehrslandesrat OÖ und Josef Weidenholzer, Mitglied des Europäischen Parlaments


Freitag, 9. November – Flughafen Hörsching

Eine spannende Location hat der Bezirk Linz-Land (gemeinsam mit Linz) für sein Forum ausgewählt: den „Blue Danube Airport Linz“ in Hörsching. Der Ort der Veranstaltung, das Tor von Oberösterreich zu Europa, gibt einen ausgezeichneten Rahmen, um über die Zukunft Europas zu diskutieren. An der Diskussion nehmen teil:

Josef Weidenholzer, Mitglied des Europäischen Parlaments

Jutta Steinruck, Mitglied des Europäischen Parlaments (Deutschland)

Freitag, 16. November – Arbeiterkammer Steyr (schon ab 18.00 Uhr)

Für den krönenden Abschluss der Foren im Herbst 2012 sorgen die Bezirke Steyr und Kirchdorf. Das Forum wird im großen Saal der Arbeiterkammer in Steyr stattfinden. An der Diskussion nehmen teil:
Evelyn Regner, Mitglied des Europäischen Parlaments – Reinhold Entholzer, Landesrat für Verkehr in OÖ und Josef Weidenholzer, Mitglied des Europäischen Parlaments.