FSG Besuch im Parlament

Gepostet in Allgemein am 5. Juni 2013

Den FSG (Fraktion sozialdemokratischer GewerkschafterInnen) Steyr trieb es vergangene Woche nach Brüssel. Im Rahmen ihrer Exkursion trafen sie am Donnerstag, den 30. Mai Europaabgeordneten Josef Weidenholzer im Europäischen Parlament.

Nach einer Führung durch das Haus hatten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit mit Michaela Kauer, Leiterin des Verbindungsbüros der Stadt Wien in Brüssel, Jutta Steinruck, SPD- Europaabgeordnete und Vertreterin des deutschen Gewerkschaftsbundes sowie mit Josef Weidenholzer zu diskutieren.

 

Die angeregte Diskussion umfasste viele europäische Themenbereiche – von regionaler Interessensvertretung in Brüssel, über Maßnahmen hinsichtlich der Wirtschaftskrise bis hin zur Datenschutzgrundverordnung war alles dabei. Betont wurde von allen DiskutantInnen wie wichtig BesucherInnengruppen für den politischen Austausch zwischen BürgerInnen und Parlamentsmitgliedern ist.

Nach einem Mittagessen in der Parlamentskantine stand ein Besuch in verschiedenen parlamentarischen Ausschüssen an. In der Sitzung des Ausschusses für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres wurde der Europäische Drogenbericht 2013 vorgestellt, während im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz über den Stand der Dinge und nächste Schritte des Dienstleistungssektor-Binnenmarktes diskutiert wurde. Abgerundet wurde Parlamentstag noch durch einen Besuch im Parlamentarium.

 

Sie haben auch Interesse eine Exkursion ins Europäische Parlament zu machen? Nähere Informationen gibt es hier.