• joe_slider_4
  • joe_slider_3
  • joe_slider_2
  • joe_slider_1

Aktuelles


Was war los in Straßburg?

Gepostet in Allgemein am 5. Feb. 2016 EP-Strasbourg

Diese Woche fanden sich die EU-Abgeordneten zum zweiten Mal in diesem Jahr für die Plenartagung in Straßburg ein. In den vergangen Tagen war also viel los.

Montag

Den Anfang machte eine sehr interessante Sitzung des Ausschusses für …

Weiterlesen →

Zurück auf Start

Gepostet in Allgemein am 21. Jan. 2016 schaerding

Während der Flüchtlingsstrom seit Sommer nur ein Ziel zu kennen schien, nämlich Deutschland, hat sich die Route für viele Asylsuchende zwangsweise geändert. Sie werden zurückgeschickt. Weil sie in Deutschland keinen Asylantrag gestellt haben, weil sie …

Weiterlesen →

Joes Blog


Im Tal der Tränen

Gepostet am 7. Feb. 2016 Tränen2

Selten bin ich unter einer solchen Anspannung gestanden, wie in diesen ersten Wochen dieses Jahres. Alles ist in Bewegung geraten. Europas Bewährungsprobe steht bevor. Und ich bin froh, dass ich mich da einbringen kann. Ich …

Weiterlesen →

Politische Kurzsichtigkeit hat weitreichende Folgen

Gepostet am 17. Dez. 2015 Dezember

Vor einem Jahr wusste kaum jemand etwas mit dem Begriff Balkanroute anzufangen. Und niemand hätte auch nur einen Cent darauf gewettet, dass damit eine ernsthafte Gefährdung des europäischen Projekts einhergehen könnte. Eurokrise, Griechenlandkrise oder die …

Weiterlesen →

12. November – Der verlorene Staatsfeiertag

Gepostet am 12. Nov. 2015 republikdenkmal_1934-300x225

Bald werden 100 Jahre vergangen sein, dass Österreich in der heute gültigen Form existiert: als parlamentarische Demokratie und europäischer Kleinstaat. Am 12. November 1918 wurde die Republik Deutsch -Österreich ausgerufen. Damit endete die jahrhundertealte Herrschaft …

Weiterlesen →

Oberösterreich ist anders

Gepostet am 14. Okt. 2015 Panorama

Als ich diesen Montag zurück nach Brüssel kam, wurde ich von vielen Kolleginnen und Kollegen freudig begrüßt: „Toll habt ihr das in Wien gemacht. Das ist ein Signal für ganz Europa. Prinzipienfestigkeit zahlt sich aus.“ …

Weiterlesen →

Warum Orbán gefährlich ist

Gepostet am 27. Sep. 2015 orban

Erwin Pröll versteht ihn, Wolfgang Schüssel schätzt ihn und Horst Seehofer lädt ihn ein. Die Rede ist von Viktor Orbán. Der ungarische Ministerpräsident ist gegenwärtig drauf und dran, die EU zu zerstören. 25 Jahre nachdem …

Weiterlesen →